Home » Basketball » BB Jugend » U10 » Gute Leistung reicht leider nicht

Gute Leistung reicht leider nicht

SV Haspe 70 – SG VFK Boele-Kabel 79:86 (34:36)

Trotz einer guten Leistung musste sich die u10 des SV Haspe 70 dem Lokalrivalen aus Boele geschlagen geben. Dabei verpassten die Jungs und Mädchen des SV70 den Start total und lagen direkt mit 2:12 (6.) zurück, doch nun riss Nele Erfeld das Spielgeschehen an sich und führte ihre Farben wieder zum Ausgleich (14:14, 9.). Danach entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel und so führten die Gäste zur Halbzeit knapp mit zwei Punkten.

Nach der Pause blieb die Partie zunächst weiterhin knapp (47:46, 26.), ehe die Boeler besser aufkamen und sich bis zum Viertelende etwas absetzen konnten (53:59). Auch zu Beginn des letzten Spielabschnitts blieben die Gäste am Drücker und bauten ihre Führung weiter aus (60:73, 34.), doch die Gastgeber und Gastgeberinnen kämpften munter weiter und kamen nach mehreren erfolgreichen Dreiern von Samuel Söhnchen noch einmal näher heran (77:82, 40.). Letztendlich konterten die Boeler noch einmal ihrerseits mit einem erfolgreichen Dreier und machten den Erfolg perfekt.

Sehr erfreulich, dass Anna-Marie Camara ihre ersten Punkte und u8-Spieler Lennis Roggenthien gleich sechs Punkte erzielen konnte.

SV70: Nele Erfeld (22), Samuel Söhnchen (29), Leni Wasielewski, Moreno Moscagiuri (3), Lia Wasielewski (10), Lennis Roggenthien (6), Noah Erfeld, Moritz Besten (2), Anna-Marie Camara (2), Nethon Dim (6).

... auch interessant:

Saisonbericht u12-1

Eine harte Saison ging am letzten Wochenende für die u12-1 des SV Haspe 70 zu …

u12-1 vor letztem Saisonspiel

Mit einem Heimspiel gegen die ART Giants Düsseldorf geht die Saison 2017/2018 für die u12-1 …

Ein Kommentar

  1. Danke für die tolle Zusammenfassung!