Home » Basketball » BB Damen » Der Sieg gelingt erst nach 45 Minuten

Der Sieg gelingt erst nach 45 Minuten

TG Voerde II – SV Haspe 70 45:52 (16:24, 42:42) n.V.

Mit einem dicken blauen Auge kamen die 70erinnen bei ihrem Gastspiel in Ennepetal davon. Dabei hatten die Gäste rund 37 Minuten eigentlich alles im Griff (31:42), ehe ein dreiminütiger Blackout dafür sorgte, dass die Hasperinnen noch in die Verlängerung mussten. Offensiv wurden nun reihenweise beste Gelegenheiten vergeben und defensiv das Rebounding beinahe komplett eingestellt, was die Gastgeberinnen zu nutzen wussten und noch ausgleichen konnten. In den fünf Extraminuten rissen sich die 70-Ladies dann aber wieder zusammen und konnten so noch einen wichtigen Erfolg erringen.

SV70: Grevelhörster (4), Thurn, Milanovic (4), Rödl (4), Kahlke (3), Rosenbaum (10), Cording (2), Eicken (7), Schmidt (3), Rietz, Dürwald (15).

... auch interessant:

Saisonbericht u12-1

Eine harte Saison ging am letzten Wochenende für die u12-1 des SV Haspe 70 zu …

u12-1 vor letztem Saisonspiel

Mit einem Heimspiel gegen die ART Giants Düsseldorf geht die Saison 2017/2018 für die u12-1 …