Home » Basketball » BB Jugend » U10 » u10 verliert in Iserlohn

u10 verliert in Iserlohn

Iserlohn Kangaroos – SV Haspe 70 81:59 (41:28)

Keine Chance hatte die u10 des SV Haspe 70 gegen die körperlich überlegenen Iserlohner. Nichtsdestotrotz verkauften sich die 70er und 70erinnen lange Zeit gut und kämpften um jeden Ball. Lediglich im dritten Viertel waren die Waldstädter deutlich überlegen und zogen so vorentscheidend auf 63:38 davon. Im letzten Spielabschnitt kämpften die jungen Hasper und Hasperinnen aber super und konnten diesen sogar für sich entscheiden. Ein Sonderlob für ihre Leistungen verdienten sich Nele Erfeld und Lia Wasielewski.

SV70: Nele Erfeld (28), Samuel Söhnchen (13), Leni Wasielewski, Moreno Moscaguiri (2), Lia Wasielewski (16), Henriette Teschner, Nethon Dim.

... auch interessant:

Damen feiern ersten Saisonsieg

SG VFK Boele-Kabel – SV Haspe 70 42:65 (18:35) Mit einer ausgeglichenen Teamleistung konnten sich …

u18 gelingt erster Saisonerfolg

Mettmann-Sport – SV Haspe 70 36:89 (20:42) Mit einem ungefährdeten Sieg kehrte die u18 des …