Home » Basketball » BB Jugend » U12-1 » u12 & u14.1 beim Haxa-Cup im Derby gefordert

u12 & u14.1 beim Haxa-Cup im Derby gefordert

Im Rahmen der diesjährigen Saisoneröffnung testen sowohl die u12 als auch die u14.1 gegen den Ortsnachbarn aus Boele.Während die u12 bereits am Samstag um 11.30 Uhr in der Rudsporthalle gefordert ist, bittet die u14.1 am Sonntag um 10.30 Uhr zum Tanz gegen das Team des VFK Boele Kabel.

Die Spielerinnen und Spieler der u12 kommen mit dem Rückenwind vom Turnier in Düsseldorf zur Sasioneröffnung und die Coaches hoffen diese Mal auf ein schnelleres “Aufwachen” als letzte Woche 🙂 Bis auf Allen (Handverletzung) ist das Team komplett und man darf gespannt sein, wie sich die sehr junge Mannschaft präsentieren wird. Eine volle sowie lautstarke Kulisse dürfte bei einem Derby in dieser Altersklasse vorprogrammiert sein.

Die u14 hingegen wird am Sonntag die erste Bestandsaufnahme für die kommende Spielzeit erleben. Traditionell sind die Boeler auch in dieser Altersklasse wieder stark vertreten und es wird sich zeigen, wie weit das Team zum jetzigen Zeitpunkt kurz vor Saisonbeginn ist. Es “besteht Hoffnung” erstmalig mit vollem Kader anzutreten. Nichtsdestotrotz möchte die Mannschaft auch dieses Jahr wieder geschlossen auftreten. Getragen werden die jungen Siebziger mit Sicherheit von den WBV-Auswahlspielern L(uis)&L(ukas) aber auch alle weiteren Spieler um “Warrior” Khaled zeigen gute Fortschritte. Für viele (vor allem jüngere) Spieler sind es die ersten Erfahrungen auf diesem Niveau. Das ganze Team brennt auf die neue Saison!!

Während des kompletten Wochenendes wird die SV70-family das Catering abwechslungsreich gestalten und hofft auf regen Zuspruch!

Let´s go Haspe, let´s go!!

Hier geht es zum kompletten Spielplan….

Spielplan

... auch interessant:

Unglückliche Niederlage

Zur für u16-Verhältnisse ungewohnten Zeit samstags um 18 Uhr musste die u16.1 ihr erstes Saisonspiel …

Der Tanz beginnt…

… und zwar direkt mit einem Kracher beim Auswärtsspiel bei den RheinStars Köln am kommenden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.