Home » Basketball » BB Jugend » U14-2 » U14-2 gewinnt Zitterpartie

U14-2 gewinnt Zitterpartie

u14-2 : Boele Kabel 2 72:71 nach Verlängerung (14:14, 18:13, 16:15, 15:21, 9:8)

Einen verdienten Sieg holten sich die Jungs letztendlich nur knapp in der Overtime.

Mit einem 10:0 Run nach 5 Minuten zeigten die Hausherren ihre klare Einstellung zum Spiel und nutzten ihre Stärken gegenüber geschockten Boelern. Doch für das restliche Viertel stellte man die gute Defense ein und Boele konnte zum 14:14 ausgleichen. Die Weichen für eine packende und ausgeglichene Partie waren gestellt.

Im 2. Viertel überzeugten die Harper durch gut ausgespielte Fastbreaks und eine starke Defense. mit einem 7:0 Run in den letzten 3 Minuten ging es in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit lief alles wie gehabt. Die Hasper gingen mit viel Selbstvertrauen in das letzte Viertel und hochmotiviert das Spiel zu gewinnen obwohl sie nur zu 6. waren.

Doch im vierten Viertel ging den Jungs die Kraft und vor allem die Konzentration aus. Sie produzierten einfache Turnover und so kamen die Boeler zu einfachen Punkten. Kurz vor Spielende dann der Ausgleich der Boeler. 17 Sekunden vor Schluss hatte Haspe den Ballbesitz und die Chance den verdienten Sieg nachhause zu fahren! In der Auszeit war angesagt die Ruhe zu bewahren und den Gegnern keinen Abschluss mehr zu geben. Doch das ist leichter als getan. Durch ein Doppeldribbling bekamen die Boeler noch 13 Sekunden um das Spiel für sich zu entscheiden. Das gelang ihnen jedoch auch nicht und so kam es zur Overtime.

In der Overtime kämpften die Jungs weiter und beide Teams spielten auf Augenhöhe. 20 Sekunden vor Schluss führte Boele jedoch mit 70:71. Keyhan übernahm nun mit einem entschlossenen Drive zum Korb und legte den Ball zum 72:71 rein. Die Boeler hatten nun noch 10 Sekunden die Partie nochmal zu drehen dies gelang Ihnen aber aufgrund der guten Defense der Hasper aber nicht. So war die Erleichterung den Kids in das Gesicht geschrieben und sie lagen sich in den Armen!

Einen riesen Respekt an die Leistung der Kids. Sie kämpften bis zum Ende und hatten sich den Sieg so redlich verdient!

GOOD JOB!!!

Punkte SV70:

Percin (27, stark), Langer (15, stark), Wagner (11), Kreat (10), Kleuser (5), Hase (4)

... auch interessant:

Letztes Spiel für die u14-2

Die u14-2 muss in ihrem letzten Spiel nach Hohenlimburg fahren! Die Aussichten sind nach einem …

U14/2 empfängt Boele

Am Samstag morgen empfangen die Jungs der u14/2 den Lokalrivalen aus Boele! Sie wollen an …