Home » Basketball » BB Jugend » U12-1 » Wo landen wir eigentlich?!

Wo landen wir eigentlich?!

So oder so ähnlich lautet das “Motto” der neuen u12-Mannschaft der 70er am Ende der Vorbereitung.Nachdem man bis zum Sommer daran gearbeitet hat die Trainingszeiten in den Tagesplan einzubauen wurden diese nach den Sommerferien erfreulicherweise behalten und größtenteils wahrgenommen. Zu Beginn der Einheiten beschnupperten sich die neuen Spieler um das neu formierte Coaches-Duo Mauro & Micha. Passen, Dribbeln, Werfen. Das sah schon ganz gut aus. Jedoch wurden die benötigten Regeln oftmals außer Acht gelassen und daran mussten sich fast alle Spielerinnen und Spieler gewöhnen. Doch durch rege Trainingsbeteiligung erkennen sowohl die Kids als auch die Coaches enorme Fortschritte, die auch der 3. Platz beim Vorbereitungsturnier in Düsseldorf untermauert. Bei der Saisoneröffnung am letzten Wochenende setzte es zwar eine hohe Niederlage gegen den Ortsnachbarn des VFK Boele Kabel, diese darf aufgrund der unterschiedlichen Ligenzugehörigkeit der beiden Teams nicht all zu sehr überbewertet werden. Jedes Teammitglied nimmt das Basketballtraining immer mehr als solches an und kann mittlerweile den dazugehörigen Spaß mit dem gewissen erfoderlichen Ernst bei den Einheiten miteinander verbinden! Ein bunter Mix aus “Jung & Alt” startet am kommenden Sonntag mit einem Auswärtsspiel beim Team des SFD´75 Düsseldorf in ihre Oberligasaison und möchte sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten verbessern.

Die Coaches freuen sich gemeinsam mit ihren Spielern & Eltern auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison, bei der wir den ein oder anderen Sieg feiern werden.

Let´go Kids!!!

... auch interessant:

Das dritte Herbstcamp ist im vollen Gange

Am Mittwoch startet um kurz vor 9 das dritte Herbscamp des SV Haspe 70.

Luis & Lukas beim Sichtungslehrgang in Hamburg

Erfreut können wir vermelden, dass unsere beiden u14-Spieler Luis Uhlenbrock und Lukas Nowak die Farben …