Home » Basketball » BB Jugend » U14-1 » Zu hohe Niederlage

Zu hohe Niederlage

RheinStars Köln – SV Haspe 70 108:44 (31:14,17:14,31:4,29:12)

Eine zwar verdiente, aber in der Höhe nicht ganz “gerechte” Niederlage musste die u14.1 in ihrem ersten Saisonspiel bei den RheinStars Köln einstecken.Bis zum 8:10 in der fünften Spielminute konnte man dem Gegner Paroli bieten. Danach ließ man sich zunehmends den Schneid abkaufen und konnte weder einfache Korbleger noch zugesprochene Freiwürfe verwerten. Defensiv verfiel das junge Team in einen verfrühten Winterschlaf und so ging das erste Viertel auch in der Höhe verdient mit 31:14 an die Gastgeber. Zumindest defensiv wurde es im zweiten Viertel wesentlich besser. Jedoch spielten die Siebziger unorganisiert und oftmals zu hektisch in der Offense, so dass beim Stand von 28:48 die Seiten gewechselt wurden. Bereits ab Mitte der 1. Halbzeit musste das Team auf den kranken Luis U. verzichten, der bis zu seiner völligen Erschöpfung alles gegeben hatte. Zudem waren Lukas N. sowie Khaled schnell foulbelastet und mussten früh vom Feld. Das dritte Viertel entschieden die gut aufgelegten Gastgeber mit 31:4 klar für sich. Doch das junge Team der Blau-Gelben gab sich nicht auf und spielte im Rahmen ihrer (vor allem körperlichen) Möglichkeiten recht ordentlich. Durch das krankheits- sowie foulbedingte Ausscheiden des Leistungsträger konnten alle Spieler ausreichend Spielzeit auf diesem Niveau sammeln und schauen wo in der Jugendregionalliga der Hammer hängt. Dabei konnten sich vor allem Lukas H. und Maik hervorheben. Aber auch die anderen Spieler ließen die Köpfe nicht hängen und waren nach der ersten 40 Minuten der Saison ordentlich platt.

Nun gilt es die kommenden Einheiten zu nutzen, um nicht noch einmal dermaßen unter die Räder zu kommen!

Keep on working!!

Punkte SV70:

Nowak (14), Hassan (8), Hengstler (6), Wozny & Uhlenbrock (je 4), Linardi, Klein & Korzeniewski, Ünlü (je 2), Hollmann & Wagner (je 0).

 

... auch interessant:

Das dritte Herbstcamp ist im vollen Gange

Am Mittwoch startet um kurz vor 9 das dritte Herbscamp des SV Haspe 70.

Trainerteam von Phoenix Hagen zu Gast beim Camp

Erfreut dürfen wir euch mitteilen, dass beim diesjährigen Herbstcamp das Trainerteam von unserem Kooperationspartner Phoenix …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.