70er beim ProB Absteiger

Am kommenden Samstag gastiert die H1 beim ProB Absteiger ETB Wohnbau Miners. Die Essener ist der Start in die neue Saison missglückt. Drei Niederlagen hagelte es an den ersten drei Spieltagen für den Gastgeber. Umso mehr möchte das Team um Coach Iria Romaris gegen unsere junge Mannschaft den ersten Saisonsieg im heimischen Gefilde feiern. Dabei verfügt das Team über hohe Qualität auf dem Feld. Mit dem Importspieler Christopher Alexander besetzen die Essener die Guard Position mit einem ProA erfahrenen Spieler. Hinzu kommt der 2,1 m große Center Bakkali vom US College sowie der kräftige Powerforward Noah Westerhaus. Ergänzt wird der Kader um weitere junge Talente. Die 70er wurden unter der Woche von der Grippe heimgesucht und trainierten nur mit der halben Mannschaft. Am Freitag beim Abschlusstraining wird dann der Kader sich hoffentlich für das schwere Auswärtsspiel füllen.

Sprungball ist um 19:30 Uhr in der Helmholtzhalle, Rosastraße 83, in 45130 Essen.

 

... auch interessant:

Wurf des Monats

SV70  presents “Wurf des Monats”  Klickt aufs Video, werdet aktiv und zeigt uns euren kreativsten …

Erneuter Outdoor Restart der 70er

Die Basketballer des SV 70 wagen einen erneuten Outdoor Restart! Die Verantwortlichen schafften es wieder, …