Auswärtsspiel bei den Black Flyz

arti-pi_h1_3Endlich geht es mit dem Ligabetrieb weiter. Nach der dreiwöchigen Herbstpause greifen die 70er in das Spielgeschehen ein. Sofort hat man einen der Aufstiegsfavoriten vor der Brust. Mit der BG Biggesee steht ein excellent besetztes Team unser H1 gegenüber. Mit Importspieler Lockhart, Bengtsson (EU-Paß) und Kouyate stehen rund drei Profis im Team der Black Flyz. Ergänzt wird das Trio durch den Ex-Hasper Frey und Ex-Bundesligaspieler Wente, hinzunkommt die kampfstarke Bank. Nach den ersten drei Spieltagen (2 Siege, 1Niederlage)  ist das Team aus Olpe mit den 70ern gleich auf in der Tabelle. Die Mannschaft lebt sehr von ihrer Größe und haben gute Schützen von der 3-Punktelinie. Wir müssen unter dem Brett physisch spielen und den Distanzschützen den Wurf nehmen. Somit wird den 70er verteidigungsmäßig alles abverlangt! Des Weiteren ist eine schnelle Transition-Offense notwendig um eine Siegchance zu haben.Sieger der Partie wird dem Tabellenführer aus Ibbenbüren auf den Fersen bleiben. Bei den 70ern sind alle Spieler bis auf Fabian Wolf einsatzfähig.

 

... auch interessant:

Sand im Getriebe bei der h2

BG Harkortsee vs. H2 68:57 Die Herren 2 gehen in die Schlussphase der Vorbereitung auf …

Ordentliches Testspieldebüt der Damen

SV70 vs. BG Hagen 79:29 (6:26, 9:16, 8:18, 6:19) Mit einem 79:29 Sieg gegen die …