Auswärtsspiel beim VFK Hagen II

Am  morgigen Donnerstag Abend (20:30 Uhr, Öwen-Witt Halle) spielt die Reserve der 70er beim VFK Hagen II. Das Hinspiel verloren die Hasper nach einer desolaten ersten Halbzeit mit 69:71. Im Hinspiel verpasste man die Schlüsselspieler Longerich, Viardo und Wiesner zu kontrollieren und lief das ganze Spiel über dem Rückstand hinter her. Somit wird der ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg darin liegen, in der Defense den drei Spielern wenig Platz auf dem Feld zu lassen und sie zu schwierigen Würfen zu zwingen.  Des Weiteren wird es wichtig sein schnell in die Offense umzuschalten. Die 70er werden nicht komplett antreten können. Mit Marcus Höhn, Jonas Pohlmann und Fabian Wolf fallen gleich drei Leistungsträger aus. Trotz der Ausfälle wird man versuchen einen Sieg einzufahren um an dem Tabellenführer aus Breckerfeld dran zu bleiben.

Über Martin Wasielewski

... auch interessant:

Niederlage in Waltrop

Ein Turnover Festival bringt eine knappe Niederlage GV Waltrop – D1 38:33 (10:11, 8:7, 8:11, …

Erster Sieg im Jahr 2023

Damen zeigen einen offensiv unglücklichen Auftritt, können sich aber für die Hinspiel Niederlage revanchieren D1 …