Damen wollen in Erfolgsspur bleiben

Eine Woche nach dem Kantersieg gegen den Tabellenletzten sind die Damen des SV Haspe 70 bei der Reserve der TuS Iserlohn Kangaroos gefordert. Dabei wollen die 70erinnen ihre nun seit drei Spieltagen anhaltende Siegesserie unbedingt verlängern, um sich weiterhin in der oberen Hälfte der Tabelle zu begaupten. Allerdings müssen die Hasperinnen am Samstag auf Susanna Stockey (Arbeit) und Mirjam Milanovic (Urlaub) verzichten, was die Aufgabe für die 70-Ladies sicherlich nicht einfacher macht. Sprungball zur Partie ist um 14.30 Uhr in der Dreifach-Sporthalle der Beruflichen Schulen (Hansaallee) in Iserlohn.

... auch interessant:

Welcome back, Luca

Die Guard-Rotation des SV70 ist fast komplett: Luca Bambullis kommt zurück nach Haspe und wird …

Der erste Neuzugang für die H1

Nach vier Weiterverpflichtungen und den bekannten Abgängen freuen sich Headcoach Michael Wasielewski und Teammanager Martin …