Ein Sieg muss doch noch drin sein….???

Am morgigen Freitag den 24.03.2017 tritt unser Team der H4 bei SG VFK Boele-Kabel 5 an.
Die Mannschaft ist motiviert und möchte sich für die im Hinspiel kassierte Niederlage revanchieren. So hatten wir hier im Hinspiel mit 59:70 das Nachsehen, und mussten die bittere Niederlage einstecken. Diese resultierte aus den desaströsen ersten und letzten Vierteln ( 13:22 und 8:17). Das Team der H4 geht motiviert ins letzte Saisonspiel, und möchte die guten Leistungen der letzten Wochen bestätigen. Sicherlich wird der Gegner unserem Kader gegenüber körperlich überlegen sein, doch gilt es hier von Anfang an motiviert zu beginnen und gut in der Defense zu arbeiten. Sollte es uns gelingen in der Zone gut auszuboxen und die Defensivrebounds zu holen, könnte es vielleicht positiv für das Team laufen. Sofern keine Absagen noch eintreffen kann das Team bis auf Moritz Nottelmann komplett antreten. Hinter dem Einsatz von TJ Brecht steht noch ein dickes Fragezeichen ?

Auf geht`s Haspe kämpfen und siegen !!

Über Ingo Kinzel

... auch interessant:

Nachholspiel RE Schwelm – SV Haspe 70 IV

Am kommenden Mittwoch tritt die vierte Mannschaft des SV Haspe 70 zum Saisonendspurt bei der …

Freitag letztes Heimspiel der Saison gegen BG 6

Am Freitagabend (20:30 TH Quambusch) tritt die H4 gegen BG Hagen 6 an. BG6 steht …