gelungener Auftakt der H2 in die neue Spielzeit

Iserlohn Kangaroos 2 – SV Haspe 70 2 59:74 ( 18:21; 18:20; 7:19; 16:14 )

Nach den ersten nervösen Spielminuten ( 8:4 5. Minute ) übernahmen wir mit einer starken Team-Defense und gelungenen Offensivaktionen die Führung und die Spielkontrolle.
Nach dem 28:26 in der 13. Minute gelang es Haspe mit einem 14:1-Lauf sich auf 11 Punkte abzusetzen – aber unser Gegner konnte sich zur Halbzeit noch einmal auf 5 Punkte
herankämpfen ( 36:41 ).
Durch einfache Ballgewinne gelang es unserem Team immer wieder einfache Punkte durch gutes Fast-Break-Spiel zu erzielen. Nach dem 46:64 in der 33. Spielminute wähnten wir
uns bereits im Ziel, und gestatteten unserem Gegner das Spiel noch einmal offen zu gestalten 57:66 ( 36. Minute ). Einfache Ballverluste und Konzentrationsschwächen in der
Verteidigung waren hierfür verantwortlich. Doch 6 Punkte in Folge zum 57:72 brachten dann die Entscheidung.

Einen herzlichen Dank auch an die beiden guten Schiedsrichter, die es möglich machten, das ein schnelles, körperbetontes und attraktives Basketballspiel bereits zum Saisonauftakt
möglich war.

Punkte Haspe: Dampoulis, L ( 3 ); Wolf, F. ( 14 ); Arnt, L. ( 2 ); Brynt T.W. ( 13 stark ); Höhn, M ( 10 ) Strahl J.P. ( 5 ); Tempelmann, T. (-); Neumann, K. ( 7 ); Meli, A. (-); Nowak, N. ( 12 )
Pohl, J. ( 8 )

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Die H1 im Jahresendspurt: der nächste Aufsteiger

Zum ersten von zwei Heimspielen vor der Weihnachtspause empfängt die 1. Mannschaft des SV Haspe …

H1-XMas-Game am 10.12.2022

In diesem Jahr wird es kein SV70-XMas-Turnier geben. Dennoch möchte der Vorstand sich bei allen …