H2 mit Kantersieg in Langendreer auf Platz 4

BC Langendreer – SV Haspe 70 2 48:75 ( 11:24; 15:15; 5:21; 17:15 )
Haspe baut mit einer guten Offensivleistung und einer starken Defensiveleistung seiner Siegesserie weiter aus. Im Spiel um den 4. Tabellenplatz der Oberliga 3H gelang Haspe ein Start nach Maß in das Spiel. Man gestattete dem Heimteam aus Bochum erst in der 6. Spielminute die ersten Punkte, selber erzielte man zu diesem Zeitraum bereits 16 Punkte. Bis zur Halbzeit wurde der herausgespielte Vorsprung verteidigt. Im 3. Viertel wurde dann das Spiel schnell zu Gunsten von Haspe entschieden. Beim 30:52 in der 25. Minute, spätestens aber zum Viertelende stand der Sieger fest 31:60.
Im Gefühl des sicheren Sieges lies die Konzentration etwas nach und unser Gegner konnte das Spiel ausgeglichen gestalten, ohne jedoch das der Sieg für Haspe in Gefahr geriet.

Punkte Haspe:
Toptan 13; Wolf 2; Strahl 10; Tempelmann 5; Neumann 11; Seybbold 4; Wasielewski 24; Burges 2; Pohl 4

... auch interessant:

U18 kehrt mit hoher Niederlage zurück

TVE Dortmund Barop – U 18 90:18 Mit einer hohen Niederlage kehrte unsere U18 Mannschaft …

D1 Niederlage gegen gute Bochumer Mannschaft

SV 70 – VFL Bochum 39:51 ( 8:16; 12:6; 8:23; 11:6 ) Haspe startet gut …