H4 vs Unified

Am morgigen Freitag tritt die Vierte um 20:15 beim Team des TSV an. Da die Eversbüsche ihr erstes Saisonspiel erfolgreich bestreiten konnten, ist nun das Ziel den Schwung mitzunehmen um auch in der Öwen–Witt–Halle einen Sieg einzufahren. Von zentraler Wichtigkeit wird das Erlangen der Dominanz am Brett und beim Rebound sein, damit die Gastgeber dort ihren wichtigsten Spieler nicht zur Geltung bringen können. Es wird sicherlich nicht einfach, vorallem da Brecht beruflich verhindert ist und das Team so noch stärker in der Defense arbeiten muss um den Verlust zu kompensieren, allerdings hat das Team um Trainer „Altmeister“ Kinzel sich gut vorbereitet und hart trainiert um doch den Sieg aus der Öwen–Witt stehlen zu können.

... auch interessant:

Nachholspiel RE Schwelm – SV Haspe 70 IV

Am kommenden Mittwoch tritt die vierte Mannschaft des SV Haspe 70 zum Saisonendspurt bei der …

Freitag letztes Heimspiel der Saison gegen BG 6

Am Freitagabend (20:30 TH Quambusch) tritt die H4 gegen BG Hagen 6 an. BG6 steht …