Kantersieg für die u12

Eine starke Leistung bot die u12 bei ihrem Auswärtsspiel in Bielefeld. Direkt zu Beginn des Spiels machten die Hasper deutlich, wer als Sieger das Spiel  verlässt. Druckvolle Defense und schnelle Fastbreaks sorgten dafür, dass sich die Hasper  nach 4 Spielminuten 15:2 absetzten. Wer nun dachte, die Hasper würden nachlassen, wurde eines besseren belehrt. Bis zur Halbzeit gelang den Jungs ein 54:7 Lauf (!) und so ging man mit einer 67:9 Führung in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit wurde weiter gut gespielt, so dass man am Ende deutlich 122:18 gewann. Die ganze Mannschaft verdiente sich einen Lob! Seien es Johannes, Ilias, Lukas und Maurice offensiv, oder defensiv Maurice, David, Vinzent und Domenic.

 

Bielefeld : Haspe 18:122

 

Punkte SV70:

Ilias (30), Johannes (24), Jendrik (19), Lukas (15), Vinzent und Domenic (je 9), Maurice und David (je 8)

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Raus mit Applaus

Nach 40 umkämpften Minuten endete am Freitagabend im gut gefüllten “Hasper Ufo” die Saison für …

Heimsieg für die H2

In einem ausgeglichenen Spiel setzte sich die Hasper Reserve dank eines Schlussspurtes durch und gewann …