Nächster Halt: Bielefeld!

An Allerheiligen muss die erste Mannschaft des SV Haspe 70 beim Aufsteiger TSVE Bielefeld antreten. Dabei müssen die 70er auf Center Marcus Höhn verzichten, der momentan im Urlaub weilt. Um in Ostwestfalen bestehen zu können, müssen die Hasper konzentriert agieren und den gegenerischen Schützen auf den Füßen stehen, denn wenn die Gastgeber erst einmal in Trefferlaune sind, kann es dort für jede Mannschaft schwierig werden.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Auswärts auf rotem Boden

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 steht vor einer schwierigen Auswärtsaufgabe. Am Samstagabend geht …

H2: Derby in der Oberliga

Die 2. Mannschaft des SV Haspe 70 geht nach zwei Siegen in Folge zuversichtlich ins …