Nichts zu holen gegen BG Hagen 4

SV Haspe 70 3 – BG Hagen 4   52:70 (17:18; 13:23; 11:14; 11:15)

Die Ausfälle werden immer mehr. Kurz vor dem Spiel gab es noch die Absage von Kai Christopher Hermesmann und somit war klar, dass auf der Aufbauposition improvisiert werden musste. Im ersten Viertel hielt die H3 noch gut mit (17:18), allerdings häuften sich mehr und mehr die unnötigen Fehler und schon im Spielaufbau wurde gepatzt. Die Trefferquote sank von Wurf zu Wurf.

Zur Halbzeit lag man schon mit 30:41 hinten.

Im 3. Viertel setzte sich BG zwischenzeitlich auf 32:55 ab, ehe die H3 wieder besser ins Spiel kam und auf 41:55 verkürzte. Leider war an diesem Abend das Zusammenspiel und das miteinander nicht gut und die Stimmung ging gegen 0. Letztendlich waren es die vielen Ballverluste und die schlechte Wurfausbeute, die zu der verdienten Niederlage führte.

Man war immer einen Schritt zu spät und vom Kopf her zu langsam.

 

Punkte fogen…

  • Martin Hempel
  • Ian Rodrigues Sobrinho
  • Dennis Neisemann
  • Ifeanyi Igwe
  • Stasnislav Marchenko
  • Jannis Kühl
  • Alexander Voß
  • Peter Kerpal
  • Martin Szemeitat

... auch interessant:

Nachholspiel RE Schwelm – SV Haspe 70 IV

Am kommenden Mittwoch tritt die vierte Mannschaft des SV Haspe 70 zum Saisonendspurt bei der …

Freitag letztes Heimspiel der Saison gegen BG 6

Am Freitagabend (20:30 TH Quambusch) tritt die H4 gegen BG Hagen 6 an. BG6 steht …