Niederlage zum Saisonabschluss

Jugendoberliga U18weiblich

TV Emsdetten : SV70 68:38 (18:6, 11:13, 22:12, 17:7)

Mit einer Niederlage im Gepäck musste sich die weibliche u18 des SV70 auf den langen Heimweg aus Emsdetten machen.

Dabei standen die Vorzeichen für das Spiel wieder ein Mal nicht allzu gut für das Team, gab es doch bereits in der Trainingswoche wieder verletzungs- und erkrankungsbedingte Ausfälle zu verzeichnen, sowie vier angeschlagene Spielerinnen am Spieltag, die aber alle die Zähne zusammen bissen und gemeinsam die Saison zu Ende bringen wollten.

Der Start ins Spiel verlief verschlafen. Trotz des Wissens um das schnelle Spiel des Gegners, war man nicht bereit die Lauffreude zu matchen. Somit geriet man direkt im ersten Viertel deutlich ins Hintertreffen (18:6). Im zweiten Viertel waren die Mädels dann endlich wach und bereit mitzuspielen – allen voran Lilli brachte ihr Team mit guten Drives zurück ins Spiel, was auch die anderen mitriss. Das zweite Viertel konnte somit sogar mit 13:11 gewonnen werden und hielt die Hasperinnen mit 19:29 zur Halbzeit noch im Spiel.

Hier schwanden nun aber zusehends die Kräfte. Während die Gastgeberinnen munter durchwechseln konnten, musste das 70er Team auf Ceylin verzichten, deren Fuß nicht mitmachte und konnte somit nur noch zu siebt agieren. Mit allen vorhandenen Kräften stemmten sich die Spielerinnen gegen die Niederlage, steckten nie auf, bejubelten Milenas Punkte und gute Rebounds von Selma. Am Ende stand dann trotzdem die deutliche 68:38-Niederlage.

Vor den verbliebenen acht Spielerinnen gilt es am Ende der kurzen Saison den Hut zu ziehen- trotz vieler Rückschläge und abgesprungener Mitspielerinnen, sowie ständig ausgefallener Spiele, habt ihr toll zusammen gehalten und gezeigt, warum man einen Mannschaftssport betreibt!

Bleibt am Ball🏀

Punkte:

Lilli (13), Paula (4), Ceylin (0), Antonija (4), Milena (4), Elif (0), Katharina (11), Selma (2)

Über Sophia Mücke

... auch interessant:

U14-2 gewinnt gegen BBA

Am Samstagmorgen spielte die U14-2 das letzte Spiel vor der Osterpause. Durch das vorherige spielfreie …

U14-2 mit letztem Spiel vor der Osterpause

Am Samstagmorgen muss die U14-2 zuhause gegen BBA 3 ran. In den beiden Trainingswochen wurde …