Saisonrückblick Herren 2

Mit einem so nicht eingeplanten Saisonstart 2014/15 gingen die jungen Hasper der Herren 2 in die neue Saison. Mit einer Niederlage in Schwelm und einer bitteren Niederlage gegen Harkortsee, obwohl man bis 95 Sekunden vor Schluss noch wie der sichere Sieger aussah.
Aber mit Siegen gegen den späteren Meister Iserlohn, Gevelsberg und dem TSV Hagen, war man wieder im oberen Tabellendrittel angekommen. Aber eine unnötige Niederlage in Lüdenscheid, eine knappe Niederlage in einem guten Spiel gegen den VFK, Siege gegen Breckerfeld und dem Tus Plettenberg sowie einer Niederlage gegen die BG Hagen stand man mit einem ausgeglichenen Punktekonto im Mittelfeld – schon etwas entfernt von dem eingeplanten Tabellenplatz.

Nach einigen guten Spielen kamen immer wieder schwache Spiele, sodass man am Ende mit dem 5. Tabellenplatz und einem ausgeglichen Punktekonto sich zufrieden geben musste. Positiv sind jedoch die Entwicklung der einzelnen Spieler und auch der positive Einstand unserer Jüngsten Arnt und Strahl im Seniorenbereich.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Den Aufsteiger aus Aachen zu Gast

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 steht vor einem spannenden “Vorweihnachts-Endspurt”. Bis zur Weihnachtspause …

Geht die Siegesserie der H2 weiter?

Die H2 möchte die Siegesserie gegen Tabellennachbarn TVE Dortmund-Barop fortsetzen. Das Hasper Team steht bei …