Schlechte Freiwurfquote bringt Niederlage !

BG Hagen 8 – SV Haspe 70 IV   50:42 (11:13; 10:11; 15:09; 14:10)

In einem knappen, hart umkämpften Spiel verlor “die Vierte” am Mittwochabend gegen BG Hagen 8.
Das Spielgeschehen ist schnell wiedergegeben.
Das erste Viertel konnte man dank einer engagierten Defense mit 2 Punkten gewinnen.
Die zweiten zehn Minuten nutzte man um die Differenz auf 3 Punkte auszubauen.
Im 3. Viertel leistete man sich zwei Minuten (23.-25.) bei denen man die vorher gute Defense, geprägt von starken Teamaktionen beim Rebound, schleifen ließ. Dies nutzte die abgezockte BG Truppe um in Führung zu gehen.
Das vierte Viertel war geprägt von aufopferungsvollen Kampf der Hasper. Leider produzierte man wieder unnötige Ballverluste, man erkämpfte sich Defensivrebounds, nur um den Ball danach dem Gegner zu geben, die die BG zu einfachen Punkten ummünzen konnte. Einige Ballverluste durch schlechte Pässe sorgten letztlich für den gegebenen Endstand. Eine unterirdische Freiwurfquote (4/29; 13,7%), man munkelt die Korbanalgen wären “bescheiden”, tat ihr Übriges.

Die Spieler im Detail:
Igwe, Waltenberg und Binke hatten viele starke Reboundaktionen und lieferten sich einen harten Kampf mit den BG Centern. Haas und Strahl zeigten eine gute Wurfeffektivität mit einer 50% Quote. Bendixen und Kinzel organisierten den Spielaufbau und ließen die konzipierten Systeme laufen. Eglezos fiel durch einen starken Drive zum Korb auf und war oft nur per Foul zu stoppen. Eckstein und Hanusa lieferten eine harte, aber faire Defense, und zwangen den Gegner so zu Ballverlusten.

Fazit:
Die Moral wurde wie geplant hochgehalten, man konnte die Dominanz des Gegners am Brett über 38 Minuten lang brechen. Nur die Freiwurfquote und einige Fehler im Spielaufbau sorgten letztlich für die Niederlage. Wenn man diese Fehler noch abstellt ist das Rückspiel eine machbare Aufgabe.

Punkte:

  • Eckstein, Haas 4 0/2
  • Strahl 3 (3er) (eigentlich 6, 2 Dreier)
  • Waltenberg 7 1/7,
  • Eglezos 2 0/6,
  • Binke 11 1/5,
  • Igwe 14 2/9,
  • Bendixen, Kinzel 2    (eigentlich 5, 1 Dreier )
  • Hanusa

... auch interessant:

Nach langer Pause

Am morgigen Freitag empfängt die Vierte die Fortuna. Nach einer durch Rückzügen erzwungenen Spielpause wird …

Morgen geht es nach Vorhalle

Morgen um 19:00 Uhr geht es gegen BG Harkordsee 3. Das Hinspiel hatte die H4 …