Showtime Erster gegen Zweiter!

Am 16.Spieltag der Bezirksliga 11 ist es soweit: Das Spitzenspiel Erster gegen Zweiter steht an. So würde der Sieger der Partie die alleinige Tabellenführung übernehmen.

Folgende Situationen könnten sich ergeben:
– bei einem Sieg der Wittener wären diese zwei Siege vor uns, da Witten das Hinspiel gewann. Könnte eine kleine Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen sein.

– bei einem normalen Sieg mit weniger als acht Punkten wären wir zwar vorbei an den Wittenern, bei Punktgleichheit würden diese jedoch aufgrund des besseren direkten Vergleiches tabellarisch vor uns stehen. Der Kampf um den 1.Platz wäre weiterhin hart umkämpft.

-bei einem punktgleichen Sieg aus dem Hinspiel (also mit acht Punkten) oder mehr würden wir einerseits aufgrund der besseren Korbdifferenz zwei Siege Vorsprung haben und andererseits wegen des direkten Vergleiches. Für uns ein Riesenvorteil im Meisterschaftsrennen.

Sprungball zu dieser richtungsweisenden Partie ist morgen (15.2) um 20:30 Uhr in der Turnhalle Quambusch!

... auch interessant:

Saisonbericht u14-1

Eine Zeit mit Höhen und Tiefen erlebte die u14-1 in der Saison 2017/2018. Nach der …

Gutes Spiel gegen die Citybaskets

  u14 : Citybaskets Recklinghausen 59:83 Eine gute Leistung zeigten die Siebziger beim letzten Spiel …