u10 trifft auf Ligaprimus

Mit dem Spiel gegen den Tabellenführer BG Hagen geht die Saison für die u10 des SV Haspe 70 weiter. Die Gäste stehen bisher ungeschlagen an der Spitze der Jugendoberliga 2 und gehen damit als großer Favorit in die bevorstehende Partie. Die 70er und 70erinnen wollen sich trotz der ungleichen Vorzeichen gut verkaufen und so viel aus diesem Spiel so viel mitnehmen, wie möglich ist. Zum Leidwesen der Gastgeber gehen diese ersatzgeschwächt in die Partie, weil Nethon Dim (privat verhindert) und Moritz Besten (verletzt) nicht mitspielen können. Der Sprungball zur Partie erfolgt am Samstag um 14 Uhr in der Turnhalle Quambusch.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Raus mit Applaus

Nach 40 umkämpften Minuten endete am Freitagabend im gut gefüllten “Hasper Ufo” die Saison für …

Heimsieg für die H2

In einem ausgeglichenen Spiel setzte sich die Hasper Reserve dank eines Schlussspurtes durch und gewann …