u16 empfängt TuS Breckerfeld

Nach ihrem deutlichen Sieg in Witten empfängt die u16 des SV Haspe 70 am Sonntag (12 Uhr) die Mannschaft aus Breckerfeld. Im Hinspiel hatten die 70er dabei große Probleme mit den Hansestädtern und konnten sich erst in der zweiten Halbzeit deutlicher absetzen und letztendlich noch ungefährdet gewinnen. Im Rückspiel wird die Aufgabe sicherlich alles andere als leicht, weil die Mannschaft von Coach Uli Overhoff auf nicht weniger als fünf Spieler verzichten muss. Es bleibt also abzuwarten, wie das Team der u16 die Ausfälle von Jan Henrik Siewert, Jonathan Koop, Alex Strahl, Christian Voß und Nick Seefeld kompensieren kann.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Raus mit Applaus

Nach 40 umkämpften Minuten endete am Freitagabend im gut gefüllten “Hasper Ufo” die Saison für …

Heimsieg für die H2

In einem ausgeglichenen Spiel setzte sich die Hasper Reserve dank eines Schlussspurtes durch und gewann …