u16 steht vor schwieriger Aufgabe

Ein wichtiges Spiel gegen Bayer Uerdingen steht am kommenden Sonntag für die u16 des SV Haspe 70 an. Mit einem Sieg gegen den Tabellenvierten könnten die 70er ihren zweiten Tabellenplatz festigen und so auf eine gelungene Hinrunde schauen. Leider müssen die 70er bei dieser Aufgabe auf Leistungsträger Jonathan Koop, der sich auf einer Skifreizeit mit der Schule den Arm gebrochen hat, und den langzeitverletzten Alex Strahl verzichten. Spielbeginn der Partie ist um 14 Uhr in der TH Quambusch.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Ur-70ger geht den nächsten Schritt

Der Ur-Siebziger Luis Uhlenbrock (*2005) wird ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft des SV Haspe …

Die erste Entscheidung für die H1

Nach der ruhigen Phase und dem Abschluss der Saison 2023-2024 werden beim SV Haspe 70 …