U18 erneut nicht konstant genug

U18 : Schwelm 63:70 (35:34)

Anders wie im Spiel gegen die Kangaroos starteten die 70er gegen die Baskets aus Schwelm überraschend gut in die Partie, mit aggressiver Defense und guten Aktionen am Korb konnte man sich schnell ein Puffer erspielen. (33:14)
Dieses verpuffte aber dann leider innerhalb kürzester Zeit und man kassierte in den letzten 5 Minuten bis zur Halbzeit 20 Punkte!

In Halbzeit 2. konnten sich die 70er  leider nicht fangen und kassierten zu einfach, zu viele Punkte.
Das brachte die Schwelmer in Aufschwung und in Folge dessen lief auch offensiv nicht mehr viel.
Erneut eine ärgerliche und vermeidbare Niederlage.
Nun gilt es sich auf das nächste Spiel vorzubereiten um dort die Chance auf den nächsten Sieg nutzen zu können!

Punkte SV70:
Jarvis 16, Jarno 15, Michi 13, Vinci 9, Jendrik 6, Maurice 4, Khaled, Luka, Simon

... auch interessant:

U18 gewinnt in Breckerfeld

Breckerfeld : U18  78:86 (38:44) Am Sonntag gastierten die 70er beim TuS Breckerferld. Nicht glanzvoll …

U18 in Breckerfeld gefordert

Am morgigen Sonntag um 14:00 geht es für die u18 nach Breckerfeld.  Nachdem das Hinspiel …