u18 muss auswärts ran

Die weiteste Auswärtsfahrt der Saison steht für die u18 des SV Haspe 70 am kommenden Samstag an, wenn das Team der 70er um 18.15 Uhr beim BBC Erkelenz antreten muss. Das Hinspiel gewannen die Eversbüsche gegen ersatzgeschwächte Erkelenzer mehr als deutlich, sodass die Hasper sicherlich favorisiert in die bevorstehende Partie gegen den Tabellen-Vorletzten gehen werden. Bei ihrem Gastspiel in Erkelenz können die 70er voraussichtlich nicht in Bestbesetzung antreten, da Martin Szemeitat mit einer Fußverletzung auszufallen droht. 

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …