Welcome back Kristian

Heute dürfen wir euch einen weiteren Rückkerer vorstellen 🙂 Mit Kristian Micanociv kehrt ein interessanter & talentierter Guard zu den 70ern zurück!

Der heute 21-Jährige startete seine ersten Gehversuche in Deutschland in der Jugend der Eversbüche. Da die Konkurrenz im Seniorenbereich auf seinen Positionen groß war hat sich der sympathische junge Mann entschieden sein Können beim Lokalrivalen BG Hagen unter Beweis zu stellen. Anschließend nahm er sich letzte Saison der Herausforderung in der 2. Regionalliga bei Dortmund-Barop an und konnten bereits erste gute Minuten sammeln. Nun sollen bei seinem “Heimverein” weitere folgen. Auch Coach Micha freut sich über die Heimkehr – “mit Kristian kommt ein spielfreudiger Guard, der uns mit Sicherheit variabler auf diesen Posotionen macht”!

Kurz vor seiner Zanh-OP hatten wir die Möglichkeit ein kurzes Interview mit Kristian zu führen:

Herzlich Willkommen Kristian – schön, dass du wieder in Haspe bist! Was waren deine Gründe für einen Wechsel zu deinem ehemaligen Verein?!

Ich wollte mich nach einem nicht so guten letzten Jahr beweisen und finde Haspe als eine sehr gute Option um mich entwickeln zu können.

Welchen Eindruck hast du von dem Team nach den ersten Einheiten?!

Das Team ist noch sehr jung, aber hat viel Potenzial. Wir können wirklich gut werden, wenn wir weiter gemeinsam arbeiten. Jeder kennt sich seit Jahren und die Chemie ist wirklich gut und das ist meine “Lieblingssache” im Team

Wie siehst du deine Rolle im Team?

Ich versuche einfach alles zu tun um zu spielen, obwohl mir der defensive Aspekt fehlt. Das ist eines meiner Hauptziele – defensiv den Zugang zum Spiel finden, um damit dem Team zu helfen mehr Spiele zu gewinnen.

Auch wenn es noch ein wenig hin ist-> was traust du der Mannschaft in der Ende Oktober beginnenden Saison zu & was sind deine persönlichen Ziele?!

So viele Spiele gewinnen, wie möglich 😎

 

Wenn auch ihr gespannt seid wie es aktuell um die Mannschaft steht…. heute bestreitet das Team um 19:15 Uhr ein Testspiel gegen die ambitionierten Gäste aus Lüdenscheid in der Rundsporthalle Haspe. Am Mittwoch steigt ein weiterer Test gegen Dortmund-Barop (20:30nUhr – Rundsporthalle Haspe).

Let´s keep on working!!

... auch interessant:

Schöner Abschluss beim Herbstcamp 2020

Auch trotz der aktuellen Umstände kann man nach den 4 gemeinsamen Tagen beim diesjährigen Herbstcamp …

Langes WE für die H1

Der Einstieg in die intensive Phase der Vorbereitung beginnt für die 1. Mannschaft am kommenden …