Auswärts beim Deutzer TV

Nach dem 90:86 Heimerfolg und durchaus guten Auftritt gegen die Elephants möchten die 70er weiter an ihrem Spiel arbeiten. Dabei gastieren die 70er beim dem Play Off Kandidaten Deutzer TV. Das Team um Coach Nils Müller spielt bis dato eine starke Saison und glänzt mit Teamwork. Der Gastgeber verlor letzte Woche bei der BBG Herford deutlich und wird alles daran setzen wieder in die Erfolgsspur zu finden um die Play off Teilnahme zu sichern. Bei den Haspern ist unter der Woche die Grippewelle ausgebrochen und es wird abgewartet mit welchem Kader die 70er in Köln antreten können.

Sprungball ist um 18:30 Uhr in der Sporthalle der Fachhochschule Deutz (Reitweg 50679 Köln)

 

Über Martin Wasielewski

... auch interessant:

Saisonfinale für die D1

Der Saisonendspurt wird mit dem Spiel gegen den Tabellenführer Ruhrpott Baskets Herne eingeläutet. Sonntag, 28.04.2024 …

U16-1 zu Gast beim TSC Eintracht Dortmund

Ihr letztes Spiel der Saison bestreitet die u16-1 in Dortmund. Beim Tabellenfünften möchte das Team …