Auswärtssieg in Schwelm

RE Baskets Schwelm – SV Haspe 70 60:81 (26:41)

Eine erfreulich souveräne Vorstellung bot die u16 des SV Haspe 70 bei ihrem Gastspiel in Schwelm. Ohne Jonathan Koop, Max Priebe, Nick Seefeld, Folke Stippe, Felix Thurn und so nur mit insgesamt acht Spielern angetreten, lagen die 70er nicht eine Sekunde des Spiels in Rückstand, sondern ab der 19. Minute sogar immer  mit mehr als zehn Punkten in Führung. Dabei verteidigten die Gäste im Gegensatz zur Vorwoche deutlich cleverer und weniger foulintensiv und konnten sich mit einer erfreulich ausgeglichenen Teamleistung einen ungefährdeten Auswärtssieg erspielen.

SV 70: Micanovic (22), Siewert (10), Buballik, Strahl (5), Voß (4), Solmaz (6), Glavovic (20), Szemeitat (16).

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Die Kellerkinder kommen

“Vierter gegen Fünfter” heißt es am Samstagabend in der Hasper Rundsporthalle. Die selbsternannten Kellerkinder aus …

H2: Das Duell der Zweitvertetungen

Bis zum 06. Mai 2023 dauert die aktuelle Saison, noch 10 Spiele wird das Hasper …