Barmer TV 3 zu Gast

Am kommenden Sonntag empfangen die SV70 Damen das Team aus Wuppertal.  Auf dem Papier sieht es nach einer klaren Angelegenheit für das D1 Team aus. Denn die Damen aus Wuppertal konnten in dieser Saison noch kein Spiel gewinnen und stehen mit 6 Niederlagen auf dem letzte Tabellenplatz.  Unter normalen Umständen würde der Trainer auch einen Sieg fordern, doch das Team von Coach Martin Wasielewski wird stark verändert am Sonntag antreten. Mit Theresa wird eine wichtige Stütze bis zum Saisonende ausfallen und das Team hat aktuell viele krankheitsbedingte Ausfälle zu beklagen. 

Trotz der Ausfälle wird das Team alles geben um ein gutes Spiel zu zeigen. Zudem ist es eine gute Chance für alle Spielerinnen sich zu präsentieren und Spielzeit zu verdienen.

Sprungball ist um 15 Uhr 

Ort Turnhalle Quambusch

Zuschauer 2g Maskenpflicht

Über Martin Wasielewski

... auch interessant:

U16-1 zu Gast beim TSC Eintracht Dortmund

Ihr letztes Spiel der Saison bestreitet die u16-1 in Dortmund. Beim Tabellenfünften möchte das Team …

Frohe Ostern

Frohe Ostern 🐰🐣 an alle Vereinsmitglieder, deren Familien, unsere treuen Sponsoren, Fans und Unterstützer! Möge …