Barmer TV zu Gast

Nach der u16 empfängt mit dem Barmer TV auch die u18 des SV Haspe 70 am kommenden Sonntag ein Team aus Wuppertal. Das letzte Heimspiel des Jahres 2015 bietet dabei für die 70er die Gelegenheit, sich für die unnötige Heimniederlage gegen den damaligen Tabellenletzten SG Ruhrbaskets zu rehabilitieren. Um die Partie gegen die Wuppertaler erfolgreich gestalten zu können, sollten die Eversbüsche allerdings mit einer deutlich anderen Einstellung in die Partie gehen und von Beginn an versuchen, die beiden absoluten Leistungsträger der Gäste so gut wie möglich aus der Partie zu nehmen. Spielbeginn ist um 16 Uhr in der TH Quambusch. 

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …