Home » Verein (page 2)

Verein

Premium-Shopping beim Kooperationspartner Ballsportdirekt-Dortmund

Am vergangenen Samstag (Abschlusstag des 1.SV70-BB-Herbstcamps) öffnete unser neuer Kooperationspartner “Ballsportdirekt.de-Dortmund” seine Geschäftstüren für Mitglieder und Freunde unseres Vereins. Und das Angebot wurde bestens angenommen. Bis zu 60 Personen machten sich ein Bild von den Angeboten und gingen zufrieden mit “neuer Sportswear” nach Hause.

Selbstverständlich war auch das H1-Team vor Ort, um den Kooperationsauftakt zu begleiten.

Vielen Dank an das Team von Ballsportdirekt-Dortmund!

2016-10-22-team-h1-2 2016-10-22-bild-2

2016-10-22-team-h1-1

1.SV70-Herbstcamp ein voller Erfolg

Nach Abschluss des 1.SV70-Herbstcamps ziehen wir Bilanz:

  1. 26 Teilnehmer (6 Mädchen, 20 Jungen), davon 7 “Neulinge”
  2. 9 Coaches (Terry, Mahmut, Nik, Sven, Aeneas, JHS, Sebastian, Philipp, Marvin) und das Orga-Team (Micha, Martin, Mücke, K.-Heinz) sorgten für beste Stimmung bei Training, Spiel und Essen.
  3. Wiederum tolle Camp-Shirts!
  4. Abschluss mit Premium-Shopping bei Ballsportdirekt.de in Dortmund (Bilder in Extra-Bericht!)
  5. Tolle Unterstützung, insbesondere der Kids beim Heimspiel der H1.

Fazit (Orga-Team, Coaches und Teilnehmer) – “Das riecht nach Wiederholung!”

Original-Stimme von Kimberly: “Ich habe Riesen-Spaß im Camp. Das Essen ist lecker. Ich will nicht nach Hause, ich will im Camp bleiben.”

Im Namen des gesamten Teams ein herzliches Dankeschön an alle!

Hier noch ein paar Fotos:

2016-10-20-08-16-45

2016-10-20-11-42-51

2016-10-20-10-05-02 2016-10-20-10-05-29

2016-10-20-10-01-06 2016-10-20-09-56-59

2016-10-20-09-52-48 2016-10-22-09-43-17

2016-10-20-09-55-48 2016-10-20-09-55-01

Saisoneröffnungsparty 2016.17

Am Samstag, 3.9.16 traf sich die 70er-family auf dem Schulgelände der GS Geweke, um erstmals in gemütlicher Runde die Saisoneröffnung zu begehen. Das Wetter spielte toll mit, und so stand einem stimmungsvollen Nachmittag/Abend nichts im Wege. Getränke- und Verpflegungsstand waren durchgängig belagert, ganz besonders war “Topp-Mixer Micha” mit seinen Cocktails gefragt. Für die Kids waren Außenkorbanlagen auf dem Schulhof organisiert, sodass auch sportliche Aktivitäten nicht zu kurz kamen.

Ein ganz herzlicher Dank geht an das Vorbereitungsteam, die zahlreichen Helfer inkl. “Georg Kleine” und  natürlich unsere Gäste.

“Das riecht ganz schwer nach Wiederholung!”

Schon am kommenden Wochenende treffen sich nun die 70er-Teams zum traditionellen HAXA-Cup, in dessen Rahmen sich die Teams vorstellen. Los geht’s am Samstag, 3.9.16 um 10:00 Uhr und setzt sich dann am Sonntag, 4.9.16 mit weiteren Spielen fort (Spielplan online!).

Bilder von der Saisoneröffnungsparty:

 

SV70 Fit For Future!

Liebe Freunde des SV Haspe 70,

unser Verein hat in der vergangenen Saison wieder hervorragende Arbeit abgeliefert. Die Ergebnisse sprechen in allen Ligen für sich. Sowohl in der Jugend als auch bei den Senioren haben wir beste Ergebnisse erzielt.

Nun steht die neue Saison vor der Tür, und einige positive Veränderungen sind schon sichtbar. So haben wir mit Terry Bryant eine Konstante für den Trainingsbereich der Jugend gewinnen können. Die 2.Herrenmannschaft ist noch kurz vor Toresschluss in die Oberliga aufgestiegen.

D.h. aber auch, dass wir wieder kräftige Anstrengungen unternehmen müssen, damit alles auf gesunden Beinen stehen kann. Wir haben uns nun mit der Aktion „70 Unterstützer in 70 Tagen mit 70 Euro“ etwas einfallen lassen, um zusätzliche Gönner (Firmen, Selbstständige, Freunde und Familie) zu gewinnen.

SV70_707070_web-advNatürlich gibt es auch etwas zurück:

  • Erwähnung auf der Homepage
  • Steuerlich absetzbare Spendenquittung
  • Verlosung eines Wellnesstages mit Übernachtung

Wir möchten Euch ganz herzlich bitten, diese Aktion mit zu unterstützen.

Wir wollen unser vorgegebenes Ziel mit dieser Aktion schaffen!

 

Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung

Jahreshauptversammlung 2016

Kontinuität beim SV Haspe 70
Auf der Jahreshauptversammlung des SV Haspe 70 wurde der Vorstand von den Mitgliedern entlastet. Gleichzeitig fand Versammlungsleiter Hermann Kinzel herzliche Dankesworte für die geleistete Arbeit.  Die Vorstandsmitglieder Karl-Heinz Langer (1.Vorsitzender), Rolf Just und Uwe Plonka (2.Vorsitzende) und Marcel Herpel sowie Marcel Bussas (1. Und 2.Kassierer) sind noch für ein Jahr im Amt. Zum Schriftführer wählte die Versammlung Horst Ketzel. Einen zentralen Punkt bei der Jahreshauptversammlung stellte die Ehrung von langjährigen Mitgliedern dar. So wurden die Gründungsmitglieder Christa und Hartmann Gockeln (Ehrenvorsitzender) sowie Marlies und Hermann Kinzel für 45jährige Treue geehrt. Monika Klemm und Rolf Just (35 Jahre), Uwe Plonka (30 Jahre) sowie Waia Kahlke, Stefanie Langer und Timm Jonas Brecht (10 Jahre) erhielten ebenfalls Glückwünsche und Urkunden.
Für das kommende Jahr sieht sich der Verein mit seinen Abteilungen Basketball, Fitness und Kinderturnen gut aufgestellt. Trotzdem wird weiter an zukunftsorientierten Konzepten gearbeitet.

2016-05-17 19.22.14

Bild: v.l Rolf Just, Monika Klemm, 1.Vorsitzender Karl-Heinz Langer, Christa Gockeln, Hermann Kinzel, Marlies Kinzel, Uwe Plonka und Timm Jonas Brecht

Kaum Überraschungen beim Traditions-Skatturnier der H5

Fast alles wie gewohnt:

  • Beste Stimmung bis tief in die Nacht!

2016-01-22 18.01.25

  • Kaum Proteste trotz zahlreicher überraschender Spielvarianten!

Datei 23.01.16, 09 39 51

  • Alle kämpften gegen den “3.Platz”!

2016-01-22 22.32.02

  • Harald fungierte als neue Skatspielleitung!

Datei 23.01.16, 09 39 17

  • Wieder Neueinsteiger mit Martin und Thorsten!
  • Jacken und andere äußeren “Warmmacher” wurden erst sehr spät gebraucht!

Datei 23.01.16, 09 41 09

Na ja, und zum Schluss das gewohnte Bild:

Datei 23.01.16, 09 40 40

Der Termin für das kommende Jahr steht schon fest: Fr., 20.01.2017! Gäste nach Voranmeldung herzlich willkommen! Örtlichkeit schon gebucht!

Haxa-Cup Teil 3: Phoenix Hagen

Es ist soweit:

Um 17:30 Uhr ist in der Hasper Rundsporthalle Tipp-Off zwischen Erstligist Phoenix Hagen und dem ProA-Ligisten ETB Wohnbau Baskets Essen. Nach dem gestrigen 84:69 Erfolg über ProB-Ligisten Noma Iserlohn steht den Feuervögeln ein weiterer Härtetest bevor.

Haspe 70 hat sich wieder optimal vorbereitet:

Die Halle ist bestuhlt und somit für den erwarteten Zuschauerandrang gut gerüstet. Auch für das leibliche Wohl (Getränke und Würstchen/Frikadellen) ist bestens gesorgt.

Also dann: A u f   i n   d i e   H a s p e r   R u n d s p o r t h a l l e  !!