Home » Verein (page 4)

Verein

Get together – Sa., 7.6.2014

Am kommenden Samstag findet der traditionelle “Get-together-Day” in der Grundschule Geweke statt. Wir starten um 14:30 Uhr.

Es gibt viel zu besprechen:

– Rückblick auf die Saison 2013/14
– Ausblick auf die Saison 2014/15
– Förderkreis des SV Haspe 70
– Auftrag der JHV an die Teilnehmer des Get-together-Day zur Finanzierung der Saison

Alle sportlich Verantwortlichen des Vereins werden anwesend sein. Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Für die Kids kann die Turnhalle geöffnet und ein geordnetes Zocken unter Aufsicht organisiert werden.
Also: Interessierte bitte an Sportzeug denken!

Kaffee und Kaltgetränke sowie Bockwurst mit Brot werden angeboten.

Große Bitte: “Wer spendet einen Kuchen?”
Kurze Rückmeldung an k.h.langer@t-online.de. Besten Dank!

Coach Ingo feiert Geburtstag

Heute gratulieren wir Coach Ingo ganz herzlich zum Geburtstag, wünschen ihm alles Gute!

Für die SV70-Familie

K.-Heinz

Happy birthday!

Wir gratulieren unserem Webmaster Michael Hösl ganz herzlich zum Geburtstag, wünschen ihm alles Gute, und dies bei bester Gesundheit.

Für die SV70-Familie

Karl-Heinz

H4-26-Skat Open

0:21 Uhr! Wir spielen immer noch!

Ergebnisse nach dem Frühstück um 3:40 Uhr.

Doch etwas verspätet der Bericht über das H4-26-Skat-open-Turnier:

Mehrere Eklats “überschatteten” die 26.Auflage des traditionellen H4-Skatturniers.

  • Es wurde mehr über Spielregeln diskutiert als gespielt (Schneider 30!)
  • Der Vize “Rolf” bestand auf eine Verlängerung des Turniers, da die bisher erreichte Platzierung nicht standesgemäß war.
  • Es musste sehr viel Hochprozentiges zu sich genommen werden, da die Räumlichkeiten doch ziemlich unterkühlt waren.

26 Skat-open 2

Letztlich fand so gegen 1:15 Uhr unter zum Teil lautstarken Protesten die Siegerehrung statt:

1. Bernhard  771 P. – kein Protest wegen nachgewiesener Altersweisheit
2. Vize Rolf  735 P. – lautstarke Proteste richteten sich gegen die offensichtlichen Regelverstöße
3. Rüdiger  715 P. – schwacher Protest, da nach 3 Runden noch 1.
4. Patrick  608 P. – Zufriedenheit, aber sehr Theorie belastet
5. Jörg  571 P.  – stiller Protest, da nicht alkoholisierter Autofahrer
6. Markus  498 P.  –  enttäuschter Protest (Mogelei aufgefallen!)
7. Präses Karl-Heinz  – 458 P. – keiner hörte auf die ständigen Proteste, kann als gewisse “Vereins-Palastrevolutuion” interpretiert werden
8. Konstantin  356 P.  – sehr müder Protest wegen beruflicher Überlastung
9. Volker  80 P.  – kein Protest, da Gastspieler
10. Peter  22 P.  – Protest, da Kasse durch Verlängerung überbelastet
11. Vize Uwe  -20 P.  – Protest wegen Unterkühlung und unzulässiger Ausdehnung des Turniers auf 2 Tage
12. Marcel  -136 P.  –  hätte nur protestiert, wenn nicht der 12.Platz erreicht worden wäre

Der Termin für das H4-27-Skat open-Turnier wurde schon auf den 23.1.2015 festgelegt. Keiner kann jedoch zum jetzigen Zeitpunkt sagen, unter welchen Rahmenbedingungen es stattfinden wird.

Basketball Academy – Vom Rookie bis zum Allstar

Am heutigen Sonntag (29.12.2013) fand in der Enervie-Arena erstmals das Projekt “kinder+Sport Basketball Academy” statt. Dies stellt einen wichtigen Teil der Nachwuchsarbeit der Beko Basketball Bundesliga dar. Hierbei sollen Kinder ihre Technik (Wurf, Pass, Dribbling und Koordination) verbessern und sich den Herausforderungen in sechs Leistungsstufen stellen: Rookie – Junior – Player – Baller – Master – Allstar!

Ca. 25 Kinder des SV Haspe 70 der Alterstufen u10-u14 stellten sich den Prüfungen und wurden am Ende alle stolz mit einem Rookie-Shirt der BBL belohnt.

Hier einige Eindrücke:

DSC_5358 Vor den Prüfungen Anstehen zur Anmeldung.

DSC_5372 Jarno beim Dribbling.

Passen Sebastian beim Passen.

DSC_5409 Jendrik bei der Koordinationsübung.

Korbleger David beim Korbleger.

Wurf Paula beim Wurf.

Shirt Stolz präsentiert Sebastian sein Rookie-Shirt.

Xmas 2013 – Ein gelungener Jahresabschluss!

Was für eine gelungene Veranstaltung!!!! Xmas-Turnier 2013, ein Jahresabschluss der besonderen Art.

Die Basketballer, Eltern und Freunde (von u9 bis H1) rücken ganz eng zusammen und haben riesigen Spaß.

Von ganz klein bis ganz groß, von BB-Anfänger bis BB-“Profis”, von Eltern bis Freunde, von Coaches bis Vorstand, von Damen bis Herren, von Mädels bis Jungs, von gesund bis nicht ganz fit, von neugierig bis gespannt, von passiv bis aktiv, von zum 1.Mal bis Dauergast, ………… , alle waren sie gekommen, um am Xmas-Turnier des SV70 teilzunehmen.

Und die Organisatoren wurden mit einer vollen Halle, mit bester Stimmung und tollen Gesprächen und Events belohnt. Von hier aus allen Beteiligten einen ganz, ganz herzlichen Dank.

Nachfolgend ein paar Eindrücke vom Xmas-Turnier 2013:

Mücke   Tütchen

Vorab ein besonderes Dankeschön an Engelchen Mücke, die trotz ihrer Kniebeschwerden mit bester Stimmung vor Ort war und mit Liebe die Kindergeschenktüten vorbereitet hatte.

Halle 1  Halle 2  Präses  thCA2OLD89

Riesenandrang in der Quambuschhalle und Präses Karl-Heinz Langer nutzte gerne die Gelegenheit, sich im Namen der gesamten Abteilung Basketball für die hervorragende Unterstützung seitens der Elternschaft zu bedanken.

Vize Uwe  XMas Sieger 2013

Vize Uwe Plonka führte unermüdlich und mit Begeisterung durch das Turnierprogramm und konnte am Ende das Siegerteam beglückwünschen. Jeder erhielt eine Freikarte für ein Phoenix-Spiel.

Lili Unbestritten die größte Aufmerksamkeit zog “u9-Lili” mit ihrem Outfit auf sich.

Event 1  Event 2
Special-Event-Sieger

Verkleidung der Coaches war in diesem Jahr angesagt:

Coach Sven  Coach Phillip   Coach Mahmut Coach Marvin  Coach Fisch  Coach Micha  Coach Martin

Wasis  Coaches-Team

Und diese hatten auch nach offiziellem Turnierende noch eine Menge Spaß, z.B. beim Coaches-Wichteln:

Coaches Wichteln  Coach Ingo-Wichteln  Coach Uli  Coach Uli und Martin

Danke für die vielen positiven Rückmeldungen aus der Elternschaft. Das gibt uns Auftrieb, uns auch im kommenden Jahr mächtig ins Zeug zu legen. Und wir haben schon wieder Ideen für das Xmas-Turnier 2014!!

Allen frohe Feiertage und ein gutes und gesundes Jahr 2014 wünschen der Vorstand und die Coaches.

 

 

Welcome new homepage

Die seit Jahren gute Zusammenarbeit mit webdunk und Webmaster Mike geht in die nächste Runde.

Die zweite brandaktuelle Vereinshomepage ist online und wird bis zu den Herbstferien parallel zu unserer “alten Homepage” erreichbar sein. In dieser Zeit üben die Beitragsersteller, damit wir unseren eigenen Ansprüchen – zeitnahe Berichterstattung und toppaktuelle Nachrichten – gerecht werden können.

Natürlich wird es an der einen oder anderen Stelle Veränderungs- bzw. Verbesserungsvorschläge geben. Und genau darum bitte ich Euch im Namen des Vorstands ganz herzlich. Arbeitet und klickt Euch durch die Seiten und meldet Eure Anmerkungen. Wir werden gemeinsam mit dem Webmaster Eure Vorschläge erörtern und ggf. Änderungen vornehmen.

An dieser Stelle zunächst einmal meinen ganz herzlichen Dank an Mike Hösl für die Neugestaltung der Homepage und für die einfühlsame und professionelle Umsetzung unserer gemeinsamen Ideen.

Let’s go Haspe!

Karl-Heinz