Chancenlos im Derby

Leider verpasste es die u18 nach ihrem Auswärtssieg letzten Sonntag im Derby nachzulegen und unterlag letztendich mit 51:65 gegen den Ortsnachbarn Boele Kabel.Zu Beginn konnten die Eversbüsche mit einer beherzten Defense sowie viel Zug zum Korb das Spiel offen gestalten und führten zeitweise mit 6 Punkten. Ab dem zweiten Viertel steigerten sich die Gäste aber sukzessive und konnten sich durch zahlreiche 3er eine 9-Punkte-Führung zur Halbzeit erspielen.

Im dritten Viertel zogen sie zudem die Zügel abermals an und legten vor allen defensiv eine Schüppe drauf. Mit dem erhöhten Druck konnten die Eversbüsche nicht wirklich umgehen und fabrizierten zahlreichen Ballverluste. Schnell konnten sich die Gäste auf 20 Punkte absetzen und eine – fast – nicht vorhandene Helpside verhinderte ein Comeback.

Nun gilt es diese Niederlage aufzuarbeiten und sich vor allem im defensiven Bereich zu steigern!

Keep on working!

SV Haspe 70 – SG VFK Boele Kabel 51:65

Punkte SV 70:

Nik 2
Nils 14
Oskar 9
Johannes 21
Fares 0
Enrico 0 
Phillip 0
Jonas 0
Tom 0 
Igor 0
Ilias 5 

... auch interessant:

Zu Gast beim Tabellenführer

Samstag gastiert die u14.1 beim Tabellenführer in Münster. Um 14 Uhr wird das Team alles …

Zu wenig Leidenschaft…

…brachte die u14.1 beim Nachholspiel daheim gegen Leopoldshöhe auf das Feld und musste sich verdient …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.