Damen besiegen Iserlohn

SV Haspe 70 – TuS Iserlohn Kangaroos 2 59:30 (32:13)

 

Mit einem ungefährdeten Sieg gegen die Reserve aus Iserlohn beendeten die Damen des SV Haspe 70 die Saison 2015/2016. Dabei lagen die 70erinnen nur einmal ganz zu Beginn des Spiels zurück und sorgten anschließend bereits im ersten Viertel, das sie 19:3 gewinnen konnten, für eine Art Vorentscheidung in diesem Spiel. Auch alle weiteren Spielabschnitt konnten die Hasperinnen für sich entscheiden und gewannen so am Ende souverän. Mit diesem Erfolg und der gleichzeitigen Schützenhilfe der Schwelmer Damen, die in ihrer letzten Partie die erste Mannschaft der SG VFK Boele-Kabel besiegen konnten, kletterten die 70-Ladies noch auf den vierten Tabellenplatz.

 

SV 70: Grevelhörster (4), Schade (10), Thurn, Milanovic (5), Rödl (8), Kahlke, Rosenbaum (16), Breinhild-Olsen, Cording (2), Schmidt (2), Dürwald (13).

... auch interessant:

Welcome back, Luca

Die Guard-Rotation des SV70 ist fast komplett: Luca Bambullis kommt zurück nach Haspe und wird …

Der erste Neuzugang für die H1

Nach vier Weiterverpflichtungen und den bekannten Abgängen freuen sich Headcoach Michael Wasielewski und Teammanager Martin …