Damen feiern ersten Saisonsieg

SG VFK Boele-Kabel – SV Haspe 70 42:65 (18:35)

Mit einer ausgeglichenen Teamleistung konnten sich die Damen des SV Haspe 70 einen letztendlich ungefährdeten Sieg beim Lokalrivalen aus Boele erspielen. Dabei legten die 70erinnen mit einem guten zweiten Viertel, das mit 6:21 gewonnen werden konnte, den Grundstein für diesen Erfolg. In der zweiten Halbzeit ließen die Gäste die Boelerinnen dann nicht mehr näher als 13 Punkte herankommen und gewannen so am Ende souverän. Aus einem homogenen Team ragte Mirjam Milanovic hervor , die mit 15 Punkten und vielen Rebounds zu überzeugen wusste.

SV70: Grevelhörster (4), Schade (14), Milanovic (15), Rödl (7), Benita Schmidt (2), Kahlke, Rosenbaum (6), Cording (8), Eicken (n.e.), Janina Schmidt (4), Uso (7), Dürwald .

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …