Damen feiern hohen Erfolg

SV Haspe 70 – SE Gevelsberg II 118:13 (59:9)

Mit einer guten Partie läuteten die 70-Damen den Saisonendspurt ein. Wie vom Trainer gefordert, spielten die Hasperinnen eine durchgehend konzentrierte Partie, setzten die ersatzgeschwächten Gevelsbergerinnen defensiv permanent unter Druck und überzeugten offensiv mit schnellem Spiel, schönen Ballstafetten sowie einer guten Trefferquote. Dadurch setzten sich die Gastgeberinnen von Beginn an ab und ließen den Gästen im weiteren Verlauf des Spiels nicht die Spur einer Chance. Höhepunkt der Partie war sicherlich der erfolgreiche Dreier von Paula Thurn, der der Mannschaft einen ordentlichen Obolus in die Mannschaftskasse einbrachte. In der nächsten Partie heißt es nun weiter an der Konstanz zu arbeiten, um danach für das Spiel gegen den Tabellenzweiten TV Jahn Siegen gewappnet zu sein.

 

SV70: Grevelhörster (7), Schade (12), Thurn (16), Milanovic (19), Kahlke (2), Rosenbaum (18), Cording (6), Eicken (6), Schmidt (4), Rietz (10), Dürwald (20). 

 

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …