Damen mit Heimspiel

Nachdem die Damen des SV Haspe 70 zuletzt zweimal einem Spitzenteam der Landesliga unterlegen waren, wartet am kommenden Sonntag mit dem Heimspiel gegen die VfL AstroStars Bochum 4 eine vermeintlich leichte Aufgabe auf 70erinnen, denn die Bochumerinnen stehen mit bisher erst einem erzielten Saisonerfolg auf dem vorletzten Tabellenplatz. Dass die Mannschaft jedoch durchaus gefährlich ist, erlebten die Hasperinnen im Hinspiel, als sie nach der wohl bisher schlechtesten Saisonleistung mit einem mehr als glücklichen Auswärtssieg (45:43 aus Hasper Sicht) die kurze Heimreise aus Bochum antreten konnten und die Bochumerinnen nur haarscharf einen weiteren Saisonsieg verpassten. So sollten die 70erinnen vor diesem Rückspiel auf jeden Fall gewarnt sein und die AstroStars auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen. Voraussichtlich können die 70-Damen erstmals nach langer Zeit wieder mit einem vollen Kader zu einem Spiel antreten. Spielbeginn ist um 16 Uhr in der Turnhalle Quambusch.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …