Damen müssen in Gevelsberg ran

Mit dem Gastspiel bei den SE Gevelsberg 2 geht die Saison für die Damen des SV Haspe 70 weiter. Dabei müssen die 70erinnen erneut aus unterschiedlichen Gründen wie Urlaub, Krankheit und Schulveranstaltungen  auf mehrere Akteurinnen verzichten. Aufgrund einer Spielüberschneidung werden die Damen in Gevelsberg von Ersatzcoach Arno Rissmann betreut. Der Sprungball zur Partie erfolgt am Samstag um 14 Uhr im Sportzentrum West in Gevelsberg.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …