H2 muss in Dortmund antreten

Mit dem Gastspiel bei der TSG Schüren steht für die zweite Mannschaft des SV Haspe 70 ein weiteres richtungsweisendes Spiel vor der Tür, denn mit einem (weiteren) Erfolg könnten sich die 70er erst mal Richtung (oberes) Mittelfeld absetzen und gleichzeitig einen Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt auf Distanz halten. Bei ihrem Gastspiel in Dortmund müssen die Eversbüsche erneut auf mehrere Akteure verzichten und werden bei Bedarf Verstärkung aus der dritten Mannschaft anfordern. Der Sprungball zur Partie erfolgt am Samstag um 16 Uhr (Sporthalle Hörde 2, Stettiner Straße 12).

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Die erste Entscheidung für die H1

Nach der ruhigen Phase und dem Abschluss der Saison 2023-2024 werden beim SV Haspe 70 …

H2: Klasse Leistung beim Oberligameister

Mit einer bitteren Niederlage im letzten Auswärtsspiel kam die 2. Mannschaft des SV Haspe 70 …