Damen schieben sich auf Platz 5 der Tabelle

SV Haspe 70 – SG VFK Boele-Kabel 48:39 (23:15)

Auch im Rückspiel gegen die erfahrene Mannschaft aus Boele-Kabel konnten die Damen des SV Haspe 70 einen Sieg erringen und mit diesem Erfolg einen Platz in der Tabelle gut machen. Dabei verschafften sich die 70erinnen nach einem ausgeglichenen ersten Viertel (11:11) durch einen 8:0-Lauf eine 19:11-Führung (15.) und gaben diesen Vorsprung bis zum Spielende nicht mehr ab. Zwar kamen die Gäste nach einem 41:27-Polster noch einmal bis auf 46:39 (39.) und Ballbesitz heran, doch spätestens nach zwei verwandelten Freiwürfen von Paula Thurn zum 48:39 stand der Sieger der Partie fest. 

SV 70: Grevelhörster (4), Schade (6), Thurn (2), Milanovic, Rödl (14, gut), Kahlke, Rosenbaum (13, gut), Cording, Schmidt (7), Dürwald (2).

 

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …