Der erste Heimsieg der H2

Mit einer starken Teamleistung holte sich die Hasper Reserve einen deutlichen Heimsieg gegen die Zweitvertretung der LippeBaskets Werne.
 
SV Haspe 70 II – LippeBaskets Werne II  108:77 (34:15, 26:18, 27:19, 21:25)
 
Headcoach Nedim Zukic war nach der klasse Leistung und dem deutlichen Heimsieg begeistert:
 
Starke Leistung, gute Defense und TEAM-Arbeit haben zum verdienten Sieg geführt!
 
Von der ersten Minute an zeigten die Hasper, dass sie dieses Spiel gewinnen wollten. Angeführt vom im ersten Viertel überragenden Leon Wagener (19 Punkte im 1. Viertel) gewannen die Hausherren den ersten Spielabschnitt mit 34:15. Damit waren die Weichen auf “Heimsieg” gestellt. Die deutliche Führung zur Halbzeit (60:33) baute das Heimteam mit einem gewonnenen dritten Viertel weiter aus, ehe der letzte Spielabschnitt ausgeglichen verlief. Alle 70ger spielten, beteiligten sich mit guten Aktionen und Korberfolgen am ersten Heimsieg der Saison.
 
Nächste Woche empfangen die 70ger den Tabellenführer aus Freudenberg und es soll wieder ein toller Nachmittag in der Hasper Rundsporthalle werden.
 
SV70: Oskar Rietz (6), Jarno Bolte (2), Mahmut Toptan (6), Amari Gordan (2), Tom Grossart (6), Leon Wagener (27), Igor Rodriguez Costa (2), Aaron Liebermann (22), Martin Wasielewski (20), Luis Uhlenbrock (6), Luca Stanek (9)

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Weihnachtszeit, Heimspielzeit für die H1

Noch zwei Heimspiele spielt unsere 1. Mannschaft in diesem Jahr. Bei der engen Tabellenkonstellation ist …

Ein knapper Sieg für die H1

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70  kommt gegen die BG Aachen mit einem blauen …