Der frühe Vogel……..

…fängt den Wurm heißt es nach der Karnevalspause für die u16 des SV Haspe 70, muss diese doch am Sonntag bereits um 10 Uhr zum Spiel beim TSV Hagen 1860 antreten. Zwar gehen die 70er favorisiert in diese Partie, doch unterschätzen sollten die Hasper die Gastgeber auf keinen Fall, da die Hoheleyer in den letzten Partien doch mit einer Reihe von guten Ergebnissen aufwarten konnten. Die 70er werden im Spiel gegen die 60er erneut auf Jonathan Koop, Nick Seefeld und Jan Henrik Siewert verzichten müssen; dafür feiert Alex Strahl nach langer Pause sein Comeback. Gespielt wird in der Sporthalle Altenhagen.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …