Revanche in der Hansestadt?

Am Sonntag (16 Uhr) steht für die u18 des SV Haspe 70 das Rückspiel beim TuS Breckerfeld an. Dabei wollen sich die 70er für die völlig unnötige Hinspielniederlage rehabilitieren und so den Abstand zu ihren Verfolgern wahren. Allerdings bedarf es hierfür einer engagierten Leistung über 40 Minuten des Spiels und nicht nur in gewissen Phasen einer Partie. Ein Manko, was bisher (leider) in allen u18-Spielen der Rückrunde in Erscheinung trat. In welcher Besetzung die Hasper in Breckerfeld antreten werden, entscheidet sich beim freitäglichen Abschlusstraining.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …