Derby-Stimmung in der Rundsporthalle Haspe – U12-1 begrüßt den TSV Hagen 1860

Im Anschluss an das U10-1-Spiel, muss auch das zweite Mini-Team von Coach Martin Miethling ran, wenn die U12-1 die Gäste vom TSV zum Derby empfängt. Während die 70er drei deutliche Siege erspielen konnten, mussten die Gäste sich bisher zweimal geschlagen geben. Der erste Sieg gelang den TSVlern am letzten Wochenende, so dass man davon ausgehen darf, dass sie mit einer großen Portion Selbstbewusstsein nach Haspe reisen.  Die U12-1 zeigte gerade in den letzten Partien eine sehr konzentrierte Leistung, starkes Teamplay und das, da ist sich Coach Miethling sicher, wird schwierig zu schlagen sein, denn seine Schützlinge arbeiten intensiv und verbessern sich von Trainingseinheit zu Trainingseinheit. „Die Ergebnisse spiegeln einfach das Training wieder; jede Einheit ein kleiner Schritt, jedes WE insgesamt ein Großer“ ist SV70-Coach Martin Miethling sichtlich stolz auf die Entwicklung seiner Mannschaft.

... auch interessant:

U18-1 geht nach starker Aufholjagd die Luft aus

Schwerter TS – SV Hagen-Haspe 70 62:54 (18:13/17:9/25:24/12:8) Ziemlich verschlafen starteten die 70er ins Spiel, …

U12-1 beschenkt sich zum 1. Advent mit Derbysieg

Gerade im Bereich Kommunikation zeigten sich die 70er von Beginn an stark verbessert und konnten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.