Derbysieg am Freitag Abend

SV Boele Kabel 2 – SV Haspe 70 2  53:72 ( 7:26; 12:23; 11:14; 23:9 )

Nach einem erfolgreichen Dreier in der 1. Spielminute für Boele-Kabel übernahm unsere Mannschaft das Zepter. Erst in der 7. Spielminute gelang Boele ein weiterer Korberfolg. Bereits nach dem 1. Viertel stand Haspe als Sieger fest. Mit einer weiterhin guten Defensivearbeit und vielen guten, gelungenen Offensiveaktionen wurde der Vorsprung bis zur Halbzeit ausgebaut ( 19:49 ). Auch im 3. Viertel wurde auf Hasper Seite noch gutverteidigt, jedoch wurden zahlreiche, einfache Würfe nicht mehr getroffen. Im 4. Viertel gelang Boele dan dank schlechter Hasper Verteidigung noch eine Ergebniskorrektur.

Punkte: J.P. Strahl ( 5 ); F. Fischer ( 2 ); D. Offermann ( 1 ); M. Frey; A. Meli ( 3 ); K. Neumann ( 4 ); N. Nowak ( 10 ) A. Voß; P. Urban ( 4 ); D. Hein ( 5 ); M. Wasielewski ( 26 ); A.F. Spitale ( 12 )

 

 

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Das Hagener Regionalliga-Derby

Bereits am zweiten Spieltag der Saison 2022-2023 kommt es in der 1. Regionalliga zu dem …

H2: Auftakt bei einem Favoriten

Für die 2. Mannschaft des SV Haspe 70 beginnt die Saison mit einem schwierigen Auswärtsspiel. …