Die Reise geht weiter

Ein 70er fĂŒr Deutschland đŸ”„đŸ‡©đŸ‡Ș

Auch die U15-Jungen des Deutschen Basketball Bundes beenden die lange Pause und kehren zu einem Lehrgang auf das Spielfeld zurĂŒck. Bundestrainer Fabian Villmeter hat vom 20. – 25. Juli 2020 21 Jungen in das SportCentrum Kamen-Kaiserau eingeladen. Unser Youngster Lukas Nowak ist dabei!

Wir wĂŒnschen viel Erfolg und sind mĂ€chtig stolz auf dich!

Folgende Youngster wurden nominiert:

Karl BĂŒhner (SC RASTA Vechta/BBC OsnabrĂŒck), Salih Brkic (FC Bayern MĂŒnchen), Ben Defty (TuS Lichterfelde), Esli Edigin (Regnitztal Baskets), Raphael Falkenthal (Science City Jena), Fabian Giessmann (TK Hannover), Jared Grey (USC Freiburg/Team Urspring), Johann GrĂŒnloh (TSV QuakenbrĂŒck), Jannis Grußendorf (TS Jahn MĂŒnchen), Oskar Humpert (TSU Wieblingen), John Kropp (TuS Lichterfelde), Anton KrĂŒger (TSV Kronshagen/Baltic Sea Lions), Tebbe Möller (TK Hannover), Lukas Nowak (SV 70 Hagen-Haspe/Phoenix Hagen Youngstars), Leo Pelzer (Friedenauer TSC), Jamaal Phatty (FRAPORT SKYLINERS/Eintracht Frankfurt), Paul Schwabe (Science City Jena), Joshua Sievers (UBC MĂŒnster), Mika Tangermann (Towers Hamburg), Kyle Varner (TS Jahn MĂŒnchen), Justus Waller (Hamburg Towers).

Die Jungen werden betreut von Bundestrainer Fabian Villmeter, den Co-Trainern Marius Huth, Jacques Schneider und Stanley Witt, Athletiktrainer Andreas Finsinger, Physiotherapeut Christian Degenhardt und Team-Betreuer Felix Engel.

Der Lehrgang wird durchgefĂŒhrt unter Beachtung der aktuellen Hygienekonzepte zur COVID-19-Pandemie des SportCentrum Kamen-Kaiserau, des Landes NRW, der Stadt Kamen und des Deutschen Basketball Bundes.

... auch interessant:

#5 verlÀsst die 70er

Luca Bambullis verlĂ€sst die 70er und schliesst sich den Hertener Löwen (1. Regionalliga West) an. …

Update H1

Eigentlich bleibt doch alles beim Alten, könnte man meinen. Wer in der nĂ€chsten Saison auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.