Doppel-Spieltag mit zweifacher Meisterfeier?

Am morgigen Mittwoch steht der nächste Doppelspieltag für beide LOCO-Teams im Quamboni auf dem Programm. Im Idealfall endet der Mittwoch Abend dann mit einer “doppelten” Meisterfeier, sowohl in der Country- als auch der First-Circle-League.

Den Anfang macht die H5 um 18:45 Uhr gegen das Tabellenschlusslicht aus Schwelm, das mit lediglich drei gewonnenen Partien die Tabelle von unten anführt. Hierbei gilt es mögliche letzte theoretische und rechnerische Zweifel mit einem weiteren Sieg final aus zu räumen, und neben den bereits gesicherten Aufstiegsrecht auch die Meisterschaft unter Dach und Fach zu bringen.

Im Anschluss darf dann die H3 zum Tanz im Lokal-Derby gegen die Gäste der BG Hagen 3 bitten. Das Hinspiel war mehr oder minder ein Drei-Punkte-Shoot-Out, was die LOCOs aber final mit 35 Punkten Differenz und klaren Vorteilen vom Perimeter für sich entscheiden konnten. 

Natürlich stehen für die beiden Teams nun bereits alle Vorzeichen auf “grün” und das “Einspielen” für die erste “Deutsche – Meisterschaft” (Ü45) in diesem Jahr – am 20./21.04. im heimischen Haspe – im Fokus aller Bemühungen. LET´s go EXPRESS, LET´s go…

Über Robin Lemke

... auch interessant:

Ü45 – LOCO-EXPRESS rauscht zum dritten Meistertitel in Folge!

Auch in diesem Jahr heißt der deutsche Meister der Altersklasse Ü45 erneut SV Haspe 70! …

Deutsche Meisterschaft der Ü45 in Hagen – Hasper „LOCO-EXPRESS“ auf dem Weg zur erneuten Titelverteidigung!

Ein weiteres Highlight steht für die Hasper Basketballer am kommenden Wochenende (20./21.04.2024) auf dem Programm. …