Duell gegen TG Voerde steht an

Ein vorentscheidendes Spiel im Abstiegskampf steht für die Reserve des SV Haspe 70 am kommenden Samstag auf dem Programm, wenn das Team der 70er die Mannschaft der TG Voerde in der heimischen Rundsporthalle erwartet. Im Falle eines Erfolges würden die Eversbüsche den wohl entscheidenden Schritt Richtung Klassenerhalt machen und die Ennepetaler weiter Richtung Abgrund stoßen, während die 70er bei einer Niederlage wieder in die extrem bedrohte Zone rutschen würden. Wie in der Vorwoche müssen die Hasper auch am Samstag wieder auf mindestens vier Akteure verzichten, die entweder krank oder verletzt bzw. im Skiurlaub sind. Nichtsdestotrotz werden die verbliebenen Spieler alles daran setzen, diesen Big Point im Abstiegskampf einzufahren. Spielbeginn ist um 16 Uhr. 

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …